Zelle

Eine Zelle ist die grundlegende, kleinste elektrochemische stromproduzierende Einheit einer Batterie, die aus zwei Elektroden, dem Elektrolyt, dem Separator und dem Gehäuse besteht.

Meist werden mehrere Zellen zu einer Batterie zusammengeschaltet (siehe auch Reihenschaltung und Parallelschaltung). In einer 12-Volt-Blei-Säure-Batterie befinden sich z. B. sechs Zellen. Aber auch eine einzelne Zelle kann als eigenständige Batterie funktionieren. In diesem Fall können die Bezeichnung Zelle und die Bezeichnung Batterie synonym verwendet werden.

Man unterscheidet zwischen primären (= nicht wieder aufladbaren) Zellen (Primärelement) und sekundären (= wieder aufladbaren) Zellen (Sekundärelement).

Kommentar
Wir respektieren Ihren Datenschutz

Wir setzen Cookies ein um unsere Website für Sie einfacher nutzbar zu machen, Ihre Browsererfahrung zu verbessern, um mit Ihnen über Social Media zu interagieren und um relevante Werbebotschaften zu zeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Außerdem messen wir, wieviele Besucher uns täglich besuchen. Klicken Sie auf "Akzeptieren", um die Cookies zu akzeptieren oder wollen Sie mehr erfahren?

Akzeptieren