MagS: Entwicklung einer Mg-S-Batterie

Das Magnesium-Schwefel-(Mg-S-)Batteriesystem ist bislang wenig untersucht worden. Noch ist nicht einmal ein klares Modell vorhanden, das beschreibt, wie genau die treibende Reaktion in der Batterie abläuft. Auch fehlen bislang ein geeigneter Elektrolyt und eine geeignete Schwefelkathode.

Im Verbundprojekt MagS will man sich all diesen Problemen stellen. Am Ende sollen erste Pouchzellen und sogar ein größeres VDA-Format entwickelt und in einer Pilotfertigung hergestellt werden.

Kommentar
Wir respektieren Ihren Datenschutz

Wir setzen Cookies ein um unsere Website für Sie einfacher nutzbar zu machen, Ihre Browsererfahrung zu verbessern, um mit Ihnen über Social Media zu interagieren und um relevante Werbebotschaften zu zeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Außerdem messen wir, wieviele Besucher uns täglich besuchen. Klicken Sie auf "Akzeptieren", um die Cookies zu akzeptieren oder wollen Sie mehr erfahren?

Akzeptieren